Im Sommer 2024 ist es wieder so weit: das internationale Festival BLOCKHEIDE LEUCHTET bringt einzigartige Lichtkunstwerke ins Waldviertel und setzt damit den Naturpark Blockheide auf magische Art in Szene. Regionale, nationale und internationale Künstler:innen und Musiker:innen schaffen am mehrere Hektar großen Areal der Blockheide ein einzigartiges Ambiente. Zeitgenössische Kunst eingebettet in die Natur - zum Staunen, zum Experimentieren und zum In-sich-kehren.

Dabei werden in diesem Jahr alte Grenzen gesprengt und neue Räume eröffnet. Das Festivalgelände wird erweitert, mehr Platz und Möglichkeiten für audiovisuelle Erlebnisse werden geschaffen und besondere Felsformationen zum allerersten Mal in die kunstvollen LICHTINSTALLATIONEN und PROJEKTIONEN einbezogen. Zwischen Steinblöcken, Bäumen, Teich und Wiesen wandeln mystische LICHTWESEN. MUSIKER:INNEN mit außergewöhnlichen Instrumenten ergänzen das Schauspiel mit extravaganten KLANGWELTEN und auch die GESCHICHTENERZÄHLER:INNEN haben Spannendes zu bieten.

Das Lichtkunstfestival lädt Jung und Alt dazu ein, sich inmitten der Natur von zeitgenössischer Kunst berühren und verzaubern zu lassen.


- Lichtinstallationen / Projektionen
- Konzerte / Klangreisen
- MärchenerzählerInnen beim Lagerfeuer
- Tanzende Leuchtwesen / Lichtjonglage / Performances


15. / 16. / 17. / 18. August 2024
20 bis 24 Uhr
Naturpark Blockheide
Gmünd - Waldviertel

Idee und Gestaltung - Kulturverein veik
In Zusammenarbeit mit Naturpark Blockheide


Die Presse sagt dazu (Tips, Bezirksblatt, NÖN, ORF, Kurier)

-„Luminöse Magie“
-„Erhebend und inspirierend. Nahrung für die Seele. Staunen und Gänsehaut pur“
-„Die gesamte Atmosphäre fühlte sich an wie auf einem anderen Planeten. An jeder Ecke gab es andere interessante Dinge zu entdecken, Lichteffekte zu bestaunen und Wege zu erkunden. Dabei kam man aus dem Staunen wirklich nicht heraus"
-„Mit Blockheide Leuchtet erobern junge Künstler die Herzen und Augen zahlreicher Besucher“



TÄGLICHE RAHMENBEDINGUNGEN:

	Einlass 20 Uhr
	Programm 21 bis 23 Uhr
	Ende 24 Uhr


LICHTINSTALLATIONEN UND PROJEKTIONEN:

	_Rami Saarikorpi (FI)
	_Lichtloch (DE)
	_Vision Nocturne (BE)
	_Lumagic (AT)
	_ArtUVisual (DE)
	_Malte Kebbel (DE)
	_Filip Borelli (HR)
	_Custom Fibre Optics (UK)
	_Markus Anders (AT)
	_Reinhard Pölzl (AT)
	_Denny Voch (AT)
	_Circus Lumineszenz (AT)
	_u.a.


PROGRAMM DONNERSTAG 15. und FREITAG 16. AUGUST:


MUSIKER*INNEN:
	_Lov Lenka - diverse exotische Musikinstrumente (SK / AT)
	_Urška Preis / rouge-ah - Harfe (SI)
	_Nora Vetter – Viola (CH)
	_Johannes Kronegger - Handpan (AT)


MÄRCHENERZÄHLERIN AM LAGERFEUER:
	_Margarete Wenzel (AT)


AERIALS:
	_Aeriality / Daniela Staudinger (AT)


LICHTJONGLAGE / LEUCHTENDE WESEN
	_Loop Cirkus / Diana Fureš & Aleksandar Đikić (HR)


PERFORMANCE	
	_Nina Fountedakis (AT)


PROGRAMM SAMSTAG 17. und SONNTAG 18. AUGUST:


MUSIKER*INNEN:
	_Andreas Eichhorn - Bassklarinette (AT)
	_Selina Brenner - Stimme (CH)
	_Stephan Mader - diverse exotische Musikinstrumente (AT)
	_Elisabeth Falkinger - Tuba (AT)


MÄRCHENERZÄHLERIN AM LAGERFEUER:
	_Margarete Wenzel (AT)

	
AERIALS:
	_Aeriality / Daniela Staudinger (AT)
	
	
LICHTJONGLAGE / LEUCHTENDE WESEN
	_Loop Cirkus / Diana Fureš & Aleksandar Đikić (HR)


PERFORMANCE		
	_Miriam Strasser
	

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
Nimm deine Taschenlampe mit!!!



Fördergeber:


Sponsoren:


Partner: